Seelsorgeeinheit St. Märgen - St. PeterDas Klosterdorf St. Märgenwww.klosterdoerfer.deDas Klosterdorf St. PeterErzdiözese Freiburg

Die SoldatenkapelleZur Erinnerung an die 848 österreichischen Soldaten, die in den napoleonischen Kriegen im ehemaligen Kloster, das als Lazarett diente, in den Jahren 1813/14 verstorben sind, wurde 1875 ein Kreuz an der Stelle errichtet, wo diese ihre letzte Ruhe fanden. Im Jahre 1910 wurde mit Unterstützung des damaligen österreichischen Kriegsministeriums eine oktogonale Kapelle errichtet, die dem Hl. Georg geweiht ist.
Über die Sommermonate findet einmal im Monat ein Gottesdienst in der Kapelle statt.

Patrozinium: 23. April – Hl. Georg

 

 

 

 

Die Pieta der Soldatenkapelle

Bistum Aktuell

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.